Webinar: Lake-Wobegon-Effekt im Risikomanagement

03. Februar 2015 09:30 - 10:30 Uhr

Beschreibung

"Risiken – so etwas haben wir nicht! Wir haben alles im Griff!" Nicht selten hört man diese oder ähnliche Worte von Unternehmenslenkern. Bei einem genaueren Blick stellt sich recht schnell heraus, dass die Unternehmen über keinerlei Risikointelligenz verfügen und blind sind für existenzbedrohende Szenarien. In nicht wenigen Fällen werden die Unternehmenslenker irgendwann von der Realität eingeholt. Sofern überhaupt so etwas ähnliches wie ein Risikomanagement existiert, erinnert dies eher an eine "rückspiegelorientierte Risikobuchhaltung" oder an "Risikomanagement-Voodoo".

So sind etwa die methodischen Ansätze zur Gesamtrisikomessung häufig von einem unausrottbaren Denkfehler geprägt. In der Praxis wird nicht selten aus der Summe der zu erwartenden Schadenswerte einzelner Risiken eine Gesamtrisikoposition abgeleitet. Das Ergebnis wird in Form von Risikolandkarten (Risk Maps) dem Vorstand präsentiert. Alles im grünen Bereich! Tragischerweise führen kleine Denkfehler in der Praxis nicht selten zu einer massiven Fehlbewertung des Risikoumfangs beziehungsweise zu einer Überschätzung der Risikotragfähigkeit des Unternehmens.

Ihre Referenten:

Frank Romeike zählt international zu den führenden Experten für Risiko- und Chancenmanagement. Romeike ist Geschäftsführer und Eigentümer der RiskNET GmbH sowie verantwortlicher Chefredakteur der Zeitschrift "Risiko Manager". Im Rahmen von Intensiv- und Inhouse-Seminaren hat er rund 6.000 Risikomanager ausgebildet bzw. gecoacht. Zuvor hat er als Chief Risk Officer das Risk Management der IBM Central Europe verantwortet, wo er u. a. an der Einführung des weltweiten Risk-Management-Prozesses der IBM beteiligt war. Er hat ein betriebswirtschaftliches Studium (u. a. mit Schwerpunkt Mathematik) in Köln und Norwich/UK abgeschlossen. Im Anschluss hat er Politikwissenschaften, Psychologie und Philosophie studiert. Außerdem hat er ein exekutives Masterstudium im Bereich Risiko- und Compliancemanagement abgeschlossen (Master of Arts, M. A.). Frank Romeike nimmt Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen und Universitäten im In- und Ausland wahr.

 

an Webinar teilnehmen


Zurück