Details zum Seminar

Praxis-Workshop: Softwareunterstützung im Risk Management

02.07.2015
Brannenburg/Wendelstein
RN-W04

Beschreibung

Mit Hilfe von "unternehmerischer Intuition" und reaktiven Steuerungssystemen
dürfte es immer schwieriger werden, die Komplexität von Prozessen und Risiken zu erfassen und zu analysieren. Ein funktionierendes und effizientes Risikomanagement, eine gelebte Risiko- und Kontrollkultur sowie ein effizientes IT-gestütztes Risk-Management-Informationssystem entwickeln sich zunehmend zu einem wesentlichen Erfolgsfaktor für Unternehmen.

Eine zentrale Rolle bei der Erreichung dieses Ziels spielt dabei die moderne Informationstechnologie, mit deren Hilfe sich der Prozess des Risk Managements auf vielfältige Weise optimieren lässt.

Schwerpunkte

Sie erhalten in diesem Workshop Fachwissen und Methoden-Kompetenz in:

  • Welche Bedeutung haben Informationssysteme für das Risikomanagement?
  • Welchen Sinn und Zweck verfolgt man mit Risk-Management-Informationssystemen (RMIS)?
  • Welche Anforderungen sollten RMIS erfüllen?
  • Wie erfolgt die Unterstützung des strategischen und operativen Risikomanagements mit RMIS?
  • Welche Lösungen werden am Markt angeboten? (Benchmark-Analyse)
  • Wie wird der Risikomanagement-Prozess exemplarisch anhand verschiedener am Markt erhältlicher RMIS abgebildet?
  • Definition eines Anforderungskatalogs für die Auswahl eines RMIS (Pflichtenheft)

Ihre Vorteile

Nach Besuch dieses Workshops sollten Sie in der Lage sein, die Bedeutung sowie den Aufbau von Risk-Management-Informationssystemen verstehen sowie die am Markt angebotenen Systeme grundsätzlich bewerten zu können.

 

 

Zielgruppe

IT-Entscheider, Risikomanager, Controller, Revision und Geschäftsführung.

 

 

Zertifikat und Unterlagen

Alle Teilnehmer erhalten eine umfangreiche Dokumentation in gedruckter und elektronischer Form (USB-Stick) sowie ein Zertifikat der Risk Academy®.

 

 

Referenten

Termine und Ort

02.07.2015 (Brannenburg/Wendelstein)

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 890,- € zzgl. 19% MwSt.

Ergänzende Informationen

[Beginn jeweils um 9:00h; Ende gegen 16:15h]

Download Broschüre RiskNET Intensiv-Seminare 2015


Anmeldung zum Seminar

Sie können sich online für dieses Seminar anmelden. Alternativ nehmen wir Ihre Anmeldung per Fax an die +49-(0)8034-7056-266 entgegen oder schriftlich an folgende Adresse entgegen:
Risknet GmbH · Ganghoferstr. 43 a/b · D-83098 Brannenburg

jetzt online anmelden


Online-Anmeldung zum RiskNET-Intensiv-Seminar

Anmeldung zum Intensiv-Seminar

Hinweis: Bei Anmeldung von drei oder mehr Teilnehmern zum gleichen Seminar können wir Ihnen auf den Seminarpreis einen Preisnachlass von 20 Prozent anbieten. Evtl. Übernachtungskosten sind nicht im Seminarpreis enthalten. Schriftliche Stornierungen sind bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Wird eine Anmeldung innerhalb von 4 Wochen vor Seminarbeginn umgebucht oder storniert, berechnen wir für Dispositionskosten 260 EUR zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer. Gerichtsstand ist Rosenheim.
Bei einer Absage der Veranstaltung durch RiskNET werden bereits gezahlte Teilnahmegebühren zurückerstattet. Weitere Ansprüche bestehen nicht.


Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen, sowie die Teilnahmebedingungen für RiskNET Intensiv-Seminare.
Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen*

Zurück