Software und Dienstleistungen

risk2value – die Softwareplattform für integriertes GRC

Franz Klein Gasse 5
1190
Wien
Österreich
+43 1 3670876 0
+43 1 3670876 20
Frau Fellner
risk2value

risk2value – die Softwareplattform für integriertes GRC

Was macht die Risikomanagement-Sofware risk2value aus? Eine der zentralen Zielsetzungen der Softwareplattform ist die Harmonisierung der einzelnen GRC-Prozesse in ein einheitliches, risiko- und wertorientiertes Management-System um damit Silos, die zu einer Vielzahl von Nachteilen im Kontext Kosten, Transparenz, Mehraufwand, etc. führen, zu vermeiden bzw. zu eliminieren. Darüber hinaus ist risk2value kein bloßes Dokumentations- oder Compliance-Überprüfungstool, sondern ein aktives Management-System. Es unterstützt den Prozess der Weiterentwicklung und ständigen Verbesserung, um Operational Excellence und nachhaltige Zielerreichung bei Unsicherheit zu gewährleisten.

risk2value ist kollaborativ ausgeprägt im Sinne der Kommunikation zwischen First, Second, Third Line und dem Management.

Weiters spielt der Self-Service Anspruch bei der Modellierung des Systems und im Kontext des Reportings eine entscheidende Rolle, weil es den Fachbereich in die Lage versetzt, ohne IT-Kenntnisse das System anzupassen und Berichte zu erstellen, was die Unabhängigkeit von avedos und der internen IT gewährleistet.

risk2value ist als on-premise und als Cloud Variante verfügbar. Unser Cloud Partner ist T-Systems mit einem Data Center Standort im deutschsprachigen Europa.

Last mile of GRC

Im Sinne der „Last mile of GRC“ ist das Reporting integraler Bestandteil unserer Lösung, weil das Reporting neben dem persönlichen Gespräch das Medium ist, um die Botschaften an die entsprechenden Stakeholder zu vermitteln. Wir setzen dabei auf den integrierten Microsoft BI Stack.

risk2value erfüllt als durchgängige Risikomanagement-Software-Plattform sämtliche GRC-Anforderungen – inklusive unterschiedlicher Prozesse und Anwendungsfälle in einem flexiblen und umfassenden Enterprise-Management-System.

Dank der flexiblen Konfigurierbarkeit von risk2value entstehen individuelle sowie maßgeschneiderte GRC-Lösungen. risk2value umfasst nicht nur die klassischen Domänen im Kontext GRC wie Risk, Control, Audit, Security, Compliance sondern ermöglicht die integrale Betrachtung von weiteren Management Systemen wie Strategisches Management (insbesondere Strategieumsetzung), Qualitätsmanagement, Nachhaltigkeitsmanagement, etc. Eigene, unternehmensspezifische Referenzmodelle können zusätzlich zu den offiziellen Standards integriert werden und stellen somit in Kombination eine wesentliche Entscheidungsgrundlage für das Management bereit.

Nähere Infos unter: www.avedos.com

zurück