Glossar & Definitionen

alle Einträge A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Frühwarnsystem

Ein wichtiges Instrument zur Risikoidentifikation sind Frühwarnsysteme, mit deren Hilfe Frühwarnindikatoren (etwa Konjunktur- oder Einkaufsindizes, aber auch interne Faktoren wie etwa Mitarbeiterunzufriedenheit oder Prozessqualität) ihren Benutzern rechtzeitig latente (das heißt verdeckt bereits vorhandene) Risiken signalisieren, sodass noch hinreichend Zeit für die Ergreifung geeigneter Maßnahmen zur Abwendung des Risikoeintritts bzw. zur Reduzierung der Risikoauswirkung besteht. Frühwarnsysteme verschaffen damit einem Unternehmen Zeit für Reaktionen und optimieren die Steuerbarkeit.


zurück