Bookshop Detailansicht

Book Review

Grundlagen - Beispiele - Lösungen

Finanzmathematik mit Excel

Klaus Renger, Gabler Verlag, 229 Seiten, Wiesbaden 2011.20.01.2011, 15:38

Die Finanzmathematik ist ein Teilgebiet der angewandten Wirtschaftsmathematik und beschäftigt sich insbesondere mit Investitions- und Finanzierungsproblemen. Hierbei geht es vor allem um Einnahmen und Ausgaben, die Vergabe, Verzinsung und Rückzahlung von Krediten.

Das Lehrbuch "Finanzmathematik" von Klaus Renger basiert auf einem Konzept einer durchgängigen Praxisbezogenheit und Anschaulichkeit. So wird für jeden theoretischen Sachverhalt mindestens ein praktisches Beispiel skizziert und dessen Lösung ausführlich erläutert. Um den logischen Zusammenhalt innerhalb der theoretischen Ausführungen im ersten Teil des Buches nicht zu unterbrechen, sind die Beispiele in einem zweiten Teil zusammengefasst. Bei den Lösungsansätzen hat der Autor allgemein verwendbare Excel-Tabellen entwickelt, so dass der Leser jeden Schritt am Rechner nachvollziehen kann.

Darüber hinaus wird gezeigt, wie man einfache Berechnungstabellen für ähnliche Anwendungen systematisch modifizieren oder schrittweise zu komfortablen, multifunktionalen Excel-Lösungen erweitern kann.

Die Musterlösungen sind online verfügbar. So kann der Leser mit den Eingabedaten der Mustervorlagen experimentieren. Das Buch ist daher vor allem für den Autodidakten sehr gut geeignet und kann für den Einsteiger in das Thema Finanzmathematik uneingeschränkt empfohlen werden.

Rezension von Frank Romeike


Review details

Author: Klaus Renger
Number of pages: 229
Publisher: Gabler Verlag
Place of publication: Wiesbaden
Date of publication: 2011

RiskNET rating:

sehr gut total rating

order now