Book Review

Problem- und praxisorientierte Einführung in die Welt der Statistik

Angewandte Statistik mit R – Eine Einführung für Ökonomen und Sozialwissenschaftler

Reiner Hellbrück, Gabler Verlag, 2. Auflage, 367 Seiten. Wiesbaden 2011.29.07.2011, 06:33

Das Ziel des Lehrbuches ist klar definiert: Es soll den Leser so schnell wie möglich in die Lage versetzen, Daten sinnvoll auszuwerten. Daher beginnt das Buch mit einer Einführung, wie Daten (beispielsweise mit Moodle oder LimeSurvey) erhoben werden können. Anschließend wird beschrieben, wie die Daten nachbearbeitet und mit Einsatz des Statistikprogramms R ausgewertet werden. Der Autor weist darauf hin, dass Statistik von der Anwendung lebt. Daher wurden in jedem Kapitel Beispiele und Fragestellungen aus der Praxis eingeflochten.

Im vierten Kapitel werden die Prinzipien statistischer Tests erläutert. Im anschließenden fünften Kapitel werden diese Einsichten vertieft. Basierend auf den Grundlagen des statistischen Testens werden in den Kapitel 6 und 7 die Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechnung dargestellt. Die zentralen Begriffe bedingte Wahrscheinlichkeit, stochastische Unabhängigkeit, der Multiplikationssatz sowie der Satz der theoretischen Wahrscheinlichkeit werden kurz skizziert. In Kapitel 7 werden Zufallsvariablen eingeführt, der zentrale Begriff, der die Grundlage für theoretische Wahrscheinlichkeitsverteilungen und Verteilungsfunktionen bildet.

Die Korrelationsanalyse ist in zwei Kapitel gegliedert: die einfache wird in Kapitel 8 und die multiple in Kapitel 9 beschrieben. Die multivariate Korrelationsanalyse startet mit dem Vergleich zweier Korrelationen, der auf den Vergleich mehrerer Korrelationen ausgeweitet wird. Kapitel 10 (Daten- und Distanzmatrix) und 11 (Clusteranalyse) bilden eine Einheit. Im abschließenden Kapitel 12 wird die Regressionsrechnung dargestellt.

Das Buch von Rainer Hellbrück bietet eine problem- und praxisorientierte Einführung in die Welt der Statistik. Insbesondere die Umsetzung der im Buch skizzierten Beispiele in R überzeugt. Das Buch bietet einen sehr guten Zugang zur Statistik, insbesondere für Ökonomen und Sozialwissenschaftler.

Rezension von Frank Romeike


Review details

Author: Reiner Hellbrück
Run: 2. Auflage
Number of pages: 367
Publisher: Gabler Verla
Place of publication: Wiesbaden
Date of publication: 2011

RiskNET rating:

gut total rating

order now