RiskNET - The Risk Management Network
RiskNEWS: Der Newsdienst des Kompetenzportals RiskNET 10.01.2017
Trenner
Kolumne

Reifegrade im Risikomanagement

Potemkinsches Dorf – oder: Risikokultur leben

Datum04.01.2017, 11:12
Autorvon Frank Romeike | Christoph Schwager
Potemkinsches Dorf – oder: Risikokultur leben

"Kultur isst die Strategie zum Frühstück", so ein Zitat des ehemaligen US-amerikanischen Ökonomen Peter F. Drucker. Gemeint ist der Wert der Unternehmenskultur, der weit über die rein rationale und strategische Organisationswelt hinausgeht. Nach Definition des Dudens beschreibt der Begriff den "Grad", das "Maß, in dem ein Unternehmen den Ansprüchen der Unternehmensidentität entspricht oder zu entsprechen in der Lage ist". Eine dehnbare Erklärung, die viel Spielraum für Unternehmensdenker und -lenker zulässt.

Vor allem in den bunten...


weiterlesen »
Trenner
Kolumne

Rückblick und Ausblick in Zeiten des Umbruchs

Zeit der Unsicherheit

Datum23.12.2016, 12:02
Autorvon Andreas Eicher | Frank Romeike [Redaktion RiskNET]
Rückblick und Ausblick in Zeiten des Umbruchs: Zeit der Unsicherheit

"Wie bei der irrwitzigen Wut eines Hundes, der sich in das Bein eines bereits toten Rehs verbissen hat und an dem erlegten Wild rüttelt und zerrt, so dass der Jäger ihn zu beruhigen aufgibt […]". So steht es im Prolog zum Buch "Eroberung des Nutzlosen" von Werner Herzog. Der Drehbuchautor und Filmemacher beschreibt darin die Dreharbeiten zu "Fitzcarraldo", in dem ein Dampfschiff über einen Berg im Dschungel gezogen wird. Das Zitat ließe sich auch auf aktuelle und nicht weniger wahnwitzige Ereignisse übertragen. Zwei Beispiele: Syrien und die...


weiterlesen »
Trenner
Trenner
Kolumne

Gedankenspiele

Zehn Überraschungen des Jahres 2017

Datum21.12.2016, 14:37
Autorvon Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.
Zehn Überraschungen des Jahres 2017

Die "zehn Überraschungen des kommenden Jahres" gehören zu den Ausgaben dieses Wochenkommentars, die nach meinem Eindruck am meisten gelesen werden. Nicht weil die Leser den üblichen Prognosen misstrauen und noch eine "zweite Meinung" haben wollen. Was ich hier schreibe sind keine Vorhersagen und sollen keine sein. Der Grund ist vielmehr, dass Überraschungen im Wirtschaftsleben eine immer größere Rolle spielen. 2016 war, wie noch kaum je zuvor, ein Jahr der Überraschungen. Mit dem Brexit und der Wahl Donald Trumps wurde die Welt stärker auf den...


weiterlesen »
Trenner
News

"Top Ten" der Passwörter

IT-Sicherheit beginnt im Kopf

Datum22.12.2016, 10:30
Autorvon Redaktion RiskNET
"Top Ten" der Passwörter | IT-Sicherheit beginnt im Kopf

Wissenschaftler des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) haben im Rahmen einer Studie zur Mehrfachnutzung von Passwörtern die zehn in Deutschland meistgenutzten deutschsprachigen Passwörter identifiziert. Trotz der fast täglichen Meldungen über Daten- und Identitätsdiebstahl zeigt die Analyse: Am beliebtesten sind weiterhin schwache und unsichere Passwörter, die wir uns intuitiv merken können. Ohne die auch in Deutschland beliebten Zahlenkombinationen ergibt sich die folgende "Top Ten" der beliebtesten deutschsprachigen Passwörter:

"Top Ten" deutscher...

weiterlesen »
Trenner
Trenner
News

Missstände bei den Eigenkapitalvorschriften für Banken

Wer zahlt für die Krise?

Datum22.12.2016, 11:39
Autorvon Frank Romeike [Chefredakteur RiskNET]
Missstände bei den Eigenkapitalvorschriften für Banken: Wer zahlt für die Krise?

In einem Brief an Wirtschaftsminister Gabriel hat der Wissenschaftliche Beirat beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie auf die Missstände bei den Eigenkapitalvorschriften für Banken hingewiesen. Dem Beirat gehören unter anderem Martin Hellwig, Direktor am Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern und Professor an der Universität Bonn sowie Hans Gersbach, Professor für Makroökonomie, Innovation und Politik an der ETH Zürich, an.

Der von 37 Wissenschaftlern unterzeichnete Brief fordert den Wirtschaftsminister...


weiterlesen »
Trenner
Interview

Angst vor der Ahnungslosigkeit der Politik

Trends, Chancen und Risiken für 2017

Datum15.12.2016, 17:07
Autorvon Redaktion RiskNET
Trends, Chancen und Risiken für 2017: Angst vor der Ahnungslosigkeit der Politik

Der renommierte Zukunftsforscher, Sven Gábor Jánszky, hat eine optimistische Prognose zum Jahreswechsel abgegeben. In einem Interview zu den größten Trends des kommenden Jahres erläutert der Zukunftsforscher die Chancen und Herausforderungen, die in den kommenden 12 Monaten vor uns stehen.

Viele von uns haben das Jahr 2016 als Chaos-Jahr empfunden: Terror, Brexit, Trump-Wahlen … Wird es 2017 genauso weitergehen?

Sven Gabor Janszky: Ehrlich gesagt habe ich 2016 nicht als Chaos-Jahr empfunden. In Deutschland gibt es weniger Arbeitslose, der DAX...


weiterlesen »
Trenner
Trenner
Interview

Interview with Christian Bluhm, CRO, UBS

The future belongs to stress test models

Datum13.12.2016, 17:30
Autorvon RiskNET [Editor-in-chief]
Interview with Christian Bluhm, Group Chief Risk Officer, UBS: The future belongs to stress test models

A study carried out a few years ago by the RiskNET competence portal revealed a great deal of potential for optimisation in commercial risk management. More than 50 percent of around 580 companies surveyed viewed the development of a "genuine risk culture" as the greatest challenge for the immediate future. Looking at the risk map, the study also showed that in the area of corporate governance across different sectors, inadequate corporate and risk culture was viewed as the greatest potential risk.

More than 61 percent of the respondents to...


weiterlesen »
Trenner
Rezension

Wenn Algorithmen für uns entscheiden

Total berechenbar?

Datum04.01.2017, 16:06
Autorvon Frank Romeike [Chefredakteur RiskNET]
Christoph Drösser: Total berechenbar?: Wenn Algorithmen für uns entscheiden, 252 Seiten, Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, München 2016, ISBN-13: 978-3-446-44699-1

Sehr ausführlich diskutiert der Autor die Suchalgorithmen von Google (Kapitel 2), der praktisch täglich verändert und optimiert wird und so die marktbeherrschende Stellung des Konzerns zementiert. Kapitel 3 setzt sich mit den Verfahren für eine optimale Routenplanung auseinander. Wie kann ein Computer die kürzeste Verbindung in einem Straßennetz finden? Um diese Frage zu beantworten, lernen wir Edsger W. Dijkstra kennen, einen Informatiker aus den Niederlanden, der unter anderem den Dijkstra-Algorithmus zur Berechnung eines kürzesten Weges in...


weiterlesen »
Trenner
Trenner

RiskNET Intensiv-Seminare 2017

Seit dem Jahr 1998 haben mehr als 8.000 Risikomanager an unseren RiskNET Intensiv-Seminaren teilgenommen. RiskNET Seminare zeichnen sich durch die richtige Rezeptur aus fundiertem Methodenwissen, anschaulichen Beispielen und Tipps für die konkrete Umsetzung in der Praxis aus.

Im Vordergrund aller RiskNET Intensiv-Seminare steht die Frage: Wie können die offensichtlichen Vorteile eines bewussten Umgangs mit Chancen und Risiken realisiert werden, ohne unnötige theoretische und bürokratische Hürden, die häufig einer praxisgerechten Anwendung entgegen stehen?

Weitere Informationen unter www.riskacademy.de

Unser RiskNET-Seminarangebot für Sie:

23.03.2017 - 24.03.2017 (Nürnberg)
Grundlagen des Risikomanagements

25.04.2017 - 26.04.2017 (KTC Königstein/Taunus)
Quantitatives Risk Management mit Risk Kit

11.05.2017 - 12.05.2017 (Schloss Hohenkammer bei München)
Praxis-Workshop: Methoden-Know-how für Risikomanager

18.05.2017 - 19.05.2017 (Schloss Hohenkammer bei München)
Quantitative Methoden im Risikomanagement

22.06.2017 - 23.06.2017 (Schloss Hohenkammer bei München)
Risikomanagement im QM-System (ISO 9001:2015)

Trenner

RiskNEWS Impressum

Erscheinungsweise:

RiskNEWS ist ein exklusiver Newsletter-Service von RiskNET. Er erscheint mindestens alle 14 Tage in elektronischer Form und wird an etwa 7.200 Abonnenten verschickt. Bei inhaltlichen Fragen oder Interesse an Werbung (Banner-Werbung etc.) schreiben Sie bitte an office@risknet.de

Unsere aktuellen Mediadaten

Herausgeber:

RiskNET - The Risk Management Network / RiskNET GmbH / Ganghoferstr. 43 a / 83098 Brannenburg / Internet: www.risknet.de , www.risknet.at , www.risknet.ch / Telefon: +49-8034-7056-206 / E-Mail: office@risknet.de / Impressum

Rechtliche Hinweise:

Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen. Vielmehr handelt es sich häufig um gesetzliche geschützte eingetragene Warenzeichen bzw. Marken (bspw. RiskNET, RiskNEWS, Risk Academy etc.), auch wenn sie nicht eigens als solche gekennzeichnet sind. Alle Rechte vorbehalten, insbesondere die der Übersetzung in fremde Sprachen. Der Inhalt dieses Newsletters wurde sorgfältig erarbeitet. Dennoch übernehmen Autoren, Herausgeber und Verlag für die Richtigkeit von Angaben, Hinweisen und Ratschlägen sowie für eventuelle Fehler keine Haftung.

Sie können das Newsletter-Abonnement jederzeit in Ihrem RiskNET-Konto deaktivieren, wenn Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten.

Trenner

© 1999-2017 RiskNET - The Risk Management Network
Alle Rechte vorbehalten.

Trenner