RiskNET - The Risk Management Network
RiskNEWS: Der Newsdienst des Kompetenzportals RiskNET 22.07.2016
Trenner
Kolumne

Vorhersage, Bewertung und Steuerung von Risiken

Kognitive Verzerrungen im Risikomanagement

Datum12.07.2016, 17:17
Autorvon Alexander Niklas Häusler | Bernd Weber
Kognitive Verzerrungen im Risikomanagement: Vorhersage, Bewertung und Steuerung von Risiken

Die richtigen Entscheidungen zu treffen ist einer der wichtigsten Aspekte eines erfolgreichen und glücklichen Lebens. Um stets die angemessenen Maßnahmen zu treffen, ist die richtige Einschätzung der mit den jeweiligen Optionen zusammenhängenden Risiken unabdingbar. Forschungsarbeiten aus unterschiedlichen Disziplinen zeigen, dass es kognitive Verzerrungen gibt, welche unsere Einschätzungen von Risiken beeinflussen. Diese Verzerrungen können dazu führen, dass wir nicht die richtige Wahl treffen. Dies ist nicht nur für unser persönliches...


weiterlesen »
Trenner
News

Konjunkturprognose

Aufschwung trotzt politischen Risiken

Datum12.07.2016, 15:52
Autorvon Redaktion RiskNET
Aufschwung trotzt politischen Risiken

Konjunkturforscher aus drei europäischen Staaten gehen davon aus, dass die Wirtschaftsleistung im Euroraum trotz der gestiegenen politischen Risiken weiter zulegen wird. Zwar sei die Unsicherheit nach dem britischen Referendum deutlich gestiegen, doch dürfte der kurzfristige negative Einfluss begrenzt sein, erwarten die drei Forschungsinstitute ifo, Insee und Istat aus Deutschland, Frankreich und Italien.

Die mittelfristigen Folgen werden nach ihrer Einschätzung stark von den künftig zu treffenden Übereinkünften zwischen dem Vereinigten...


weiterlesen »
Trenner
Trenner
News

Notfallpläne und Krisenmanagement

Sorge um Sicherheit in Türkei

Datum18.07.2016, 12:07
Autorvon Redaktion RiskNET
Notfallpläne und Krisenmanagement: Sorge um Sicherheit in Türkei

Nach dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei versuchen große multinationale Unternehmen, Informationen zur Situation am Bosporus zu bekommen. Nachdem die Situation aber vergleichsweise schnell wieder weitgehend unter Kontrolle zu sein scheint, gibt es kaum Pläne, Mitarbeiter aus der Türkei zu evakuieren oder die Produktion vor Ort zu beschränken.

Am Samstag war der Schiffsverkehr durch den Bosporus, einer wichtigen Meerenge zwischen Europa und Asien, noch teilweise verlangsamt worden. Zahlreiche türkische und ausländische Fluglinien...


weiterlesen »
Trenner
Kolumne

Japan macht die Geldhelikopter klar

Wenn es Geld vom Himmel regnet

Datum13.07.2016, 09:59
Autorvon John J. Hardy [Saxo Bank]
Japan macht die Geldhelikopter klar

Bei den Oberhauswahlen in Japan an diesem Wochenende hat die Regierungskoalition einen starken Sieg eingefahren, der dem japanischen Ministerpräsidenten Shinzō Abe die nötige Zweidrittelmehrheit bescherte, mit der er sein größtes politisches Ziel ansteuert: eine Reform der pazifistischen Verfassung Japans. Von unserer Warte aus könnte dies erhebliche geopolitische Konfrontationen auslösen, doch die Finanzmärkte konzentrierten sich stärker darauf, wie die weitreichende Befürwortung der Regierung Abe (trotz der eindeutig holpernden Wirtschaft und...


weiterlesen »
Trenner
Trenner
News

FIRM-Forschungspreis

Einzelrisiken und deren Betrachtung waren gestern

Datum07.07.2016, 10:27
Autorvon Redaktion RiskNET
Einzelrisiken und deren Betrachtung waren gestern ...

Unter der Schirmherrschaft des Hessischen Ministers für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung, Tarek Al Wazir, hat das Frankfurter Institut für Risikomanagement und Regulierung (FIRM) am 30. Juni 2016 den Forschungspreis 2016 an Philipp Schuster vergeben.

Die Auszeichnung von FIRM ist deutschlandweit der erste Preis, der für wirtschaftswissenschaftliche Forschungsarbeiten in den Themenfeldern Risikomanagement und Regulierung einschließlich Compliance von Finanzinstituten vergeben wird.

Preisgelder für Forscher und betreuende...


weiterlesen »
Trenner
Kolumne

Strategisches Chancen- und Risikomanagement

Warum Unternehmen von Odysseus lernen können

Datum01.07.2016, 11:00
Autorvon Frank Romeike [Chefredakteur RiskNET]
Strategisches Chancen- und Risikomanagement: Warum Unternehmen von Odysseus lernen können

Manchmal lohnt ein Blick zurück in die Vergangenheit, um den Blick für das Zukünftige zu schärfen. Als Odysseus, König von Ithaka und Held der griechischen Mythologie, seine Fahrt vorbei an den liebreizenden aber zugleich gefährlichen Sirenen plante, befolgte er den Rat der Zauberin Kirke. Die schlug ihm und seinen Männern eine Art "Verhaltenskodex" vor, um mit seinem Schiff die gefürchteten Sirenen zu passieren. Die Chancen auf ein weiteres Leben wahrend und die Risiken des getötet werden minimierend, verstopften sich die Männer die Ohren mit...


weiterlesen »
Trenner
Trenner
Kolumne

Neuroeconomics

Cognitive biases in predicting, valuating, and handling risks

Datum12.07.2016, 17:46
Autorvon Alexander Niklas Häusler | Bernd Weber
Cognitive biases in predicting, valuating, and handling risks

Making the right decisions is one of the most important components of a successful and happy life. In order to continuously choose the appropriate actions, a correct evaluation of the associated risks of choice options is absolutely necessary. Research from different domains has shown that cognitive biases, which influence our evaluation of risks, exist and lead individuals to make suboptimal choices. This is not only important for individual well-being, but also has an essential impact on risk assessments in a professional context, e.g. on...


weiterlesen »
Trenner
Rezension

Handbuch der Haftungsvermeidung im Unternehmen

Corporate Compliance

Datum14.07.2016, 15:42
Autorvon Frank Romeike [Chefredakteur RiskNET]
Christoph E. Hauschka / Klaus Moosmayer / Thomas Lösler (Hrsg.): Corporate Compliance – Handbuch der Haftungsvermeidung im Unternehmen, 3., überarbeitete und erweiterte Auflage 2016, 1980 Seiten, C.H. Beck Verlag, München 2016, ISBN 978-3-406-66297-3.

Der "Klassiker der Compliance-Literatur" ist nun in einer dritten, überarbeiteten und erweiterten Auflage erschienen und hat dabei eine Reihe tiefgreifender Veränderungen erfahren. Die augenscheinlichste Veränderung ist direkt auf dem Cover zu erkennen: Zwei weitere Herausgeber sind hinzugekommen. Neben Christoph E. Hauschka prägen und repräsentieren die renommierten Compliance-Experten Klaus Moosmayer und Thomas Lösler das Standardwerk. Außerdem haben – ergänzend zu den 49 Autoren der zweiten Auflage – weitere 24 Autoren neue und aktualisierte...


weiterlesen »
Trenner
Trenner

RiskNET Intensiv-Seminare 2016

Seit dem Jahr 1998 haben mehr als 7.800 Risikomanager an unseren RiskNET Intensiv-Seminaren teilgenommen. RiskNET Seminare zeichnen sich durch die richtige Rezeptur aus fundiertem Methodenwissen, anschaulichen Beispielen und Tipps für die konkrete Umsetzung in der Praxis aus.

Im Vordergrund aller RiskNET Intensiv-Seminare steht die Frage: Wie können die offensichtlichen Vorteile eines bewussten Umgangs mit Chancen und Risiken realisiert werden, ohne unnötige theoretische und bürokratische Hürden, die häufig einer praxisgerechten Anwendung entgegen stehen?

Weitere Informationen unter www.riskacademy.de

Unser RiskNET-Seminarangebot für Sie:

28.09.2016 - 29.09.2016 (Schloss Hohenkammer bei München)
Grundlagen des Risikomanagements

26.09.2016 - 27.09.2016 (Brannenburg/Wendelstein)
Risikointelligent entscheiden: Erkenntnisse aus der Neuroökonomie

27.10.2016 - 28.10.2016 (KTC Königstein/Taunus)
Krisenkommunikation in der Praxis

18.10.2016 - 19.10.2016 (Schloss Hohenkammer bei München)
Quantitatives Risk Management mit Risk Kit

17.11.2016 - 18.11.2016 (Nürnberg)
Quantitative Methoden im Risikomanagement

Trenner

RiskNEWS Impressum

Erscheinungsweise:

RiskNEWS ist ein exklusiver Newsletter-Service von RiskNET. Er erscheint mindestens alle 14 Tage in elektronischer Form und wird an etwa 7.200 Abonnenten verschickt. Bei inhaltlichen Fragen oder Interesse an Werbung (Banner-Werbung etc.) schreiben Sie bitte an office@risknet.de

Unsere aktuellen Mediadaten

Herausgeber:

RiskNET - The Risk Management Network / RiskNET GmbH / Ganghoferstr. 43 a / 83098 Brannenburg / Internet: www.risknet.de , www.risknet.at , www.risknet.ch / Telefon: +49-8034-7056-206 / E-Mail: office@risknet.de / Impressum

Rechtliche Hinweise:

Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen. Vielmehr handelt es sich häufig um gesetzliche geschützte eingetragene Warenzeichen bzw. Marken (bspw. RiskNET, RiskNEWS, Risk Academy etc.), auch wenn sie nicht eigens als solche gekennzeichnet sind. Alle Rechte vorbehalten, insbesondere die der Übersetzung in fremde Sprachen. Der Inhalt dieses Newsletters wurde sorgfältig erarbeitet. Dennoch übernehmen Autoren, Herausgeber und Verlag für die Richtigkeit von Angaben, Hinweisen und Ratschlägen sowie für eventuelle Fehler keine Haftung.

Sie können das Newsletter-Abonnement jederzeit in Ihrem RiskNET-Konto deaktivieren, wenn Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten.

Trenner

© 1999-2017 RiskNET - The Risk Management Network
Alle Rechte vorbehalten.

Trenner